KFZ-Gutachten

Erstellung Ihres Gutachten

Bei einem Schadensfall sollte man schnell handeln und die richtigen Entscheidungen treffen, so können viele im Nachhinein auftretende Probleme vermieden werden.

Wir vom Kfz – Sachverständigen Büro Scharfe helfen Ihnen gern, egal ob am Unfallort, bei Ihnen daheim oder auch in der Werkstatt – wir kommen innerhalb Gelsenkirchen und Umgebung direkt zu Ihnen.

Unsere Dienstleistung umfasst verschiedene Fachbereiche und wird Ihnen helfen all Ihre Schadensansprüche auch geltend zu machen. Gehen sie also nicht arglos mit der Regulierung eines Schadens um sondern lassen Sie uns für Sie tätig werden.

Wir unterstützen Sie bei:

  • Kaskoschadengutachten (Sturmschäden, Hagelschäden, bei selbstverschuldeten Unfällen)
  • Haftpflichtschadensgutachten (wenn Sie keine Schuld am Unfall tragen)
  • Beweissicherungsgutachten (nicht fachmännisch durchgeführte Reparaturen,…)
  • Wertgutachten
  • Fahrzeugbewertungen (wenn Sie einen Wagen kaufen oder auch verkaufen wollen)

Ein Gutachten sichert Ihre Ansprüche und verhindert Geldverlust bei der Reparatur oder der Auszahlung Ihres Schadens.

Für folgende Fahrzeuge erstellen wir Gutachten:
  • PKW
  • LKW
  • Motorrad / Motorroller
  • Wohnwagen
  • Old- und Youngtimer
  • Nutzfahrzeuge

Tips vom Gutachter!

Ob selbstverschuldet oder unverschuldet, wenn Sie sich richtig verhalten, können Sie eine Menge Ärger ersparen.

Daher haben wir für Sie die wichtigsten Tipps und interessante Informationen zusammengestellt.

Unsere Tips

Das sollten Sie sich bei einem Unfall Notieren!

• Namen und Anschriften der Unfallgegner

• Amtliche Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge

• Versicherungsgesellschaften der Unfallgegner (ist diese nicht bekannt, lassen Sie sich die Information nachliefern)

• Namen und Anschriften von Zeugen

Sichern Sie Beweise an der Unfallstelle!

• Geben Sie keine spontanen Schuldanerkenntnisse ab.

• Fotografieren Sie den Unfallort und die beteiligten Fahrzeuge

• Machen Sie neben Übersichtsfotos auch Detailfotos von den entstandenen Schäden.

• Fertigen Sie eine Unfallskizze an.

• Rufen sie die Polizei.<&p>

Beauftragen Sie.

• Sie sollten grundsätzlich einen Sachverständigen Ihres Vertrauens beauftragen. Dieser sollte für Sie neben der Wertminderung und dem Restwert auch den Nutzungsausfall und den eigentlichen Schadenumfang vollständig ermitteln. Die Qualifikation eines Sachverständigen und dessen Unabhängigkeit gewährleisten korrekte und unvoreingenommene Gutachten.Ich bin qualifizierter Kfz-Sachverständiger und Kfz-Technikermeister , ich bin frei und unabhängig.

• Suchen Sie so schnell wie möglich mit den so gesammelten Angaben einen Verkehrsanwalt auf. Wer sich durch einen Verkehrsanwalt vertreten lässt, erhält fast immer höhere Schadensersatzzahlungen zugesprochen als der Geschädigte ohne fachlich versierten Rechtsbeistand. Die Versicherungen haben immer eigene, handfeste Interessen, gegen die Sie kaum alleine ankommen und bald resignieren werden.

Denken Sie daran:

• Wenn Sie die Versicherung des Unfallgegners anruft bzw. Sie diese Versicherung anrufen, lassen Sie sich nicht von dieser beeinflussen. Treffen Sie mit der Versicherung keine Vereinbarung über die zu beauftragende Werkstatt oder den zu beauftragenden Sachverständigen. Die Versicherungen wollen den Eindruck erwecken, schnell zu reagieren. In Wirklichkeit sind sie daran interessiert, so wenig wie möglich an Sie zu zahlen.

• Beachten Sie: Wir beziehen keinerlei Aufträge von irgendwelchen Versicherungen und müssen dadurch auch nicht nach deren Vorgaben arbeiten. Sie als derGeschädigte sind unser Auftraggeber und dementsprechend agieren wir -unter den Gesichtspunkten der aktuellen Rechtsprechung-, um Ihren Schaden VOLL und BIS ZUM LETZTEN CENT zu beziffern.

Wir erstellen unsere Kfz-Gutachen weisungsfrei und gerichtsfest. Mit diesen KFZ-Gutachten haben Sie eine solide Grundlage um Ihre Ansprüche bei der gegnerischen Versicherung durchzusetzen.

KFZ GUTACHTER Gelsenkirchen